10. Woche

Unsere Beta wurde am Bauchnabel operiert. Es hat sich ein kleiner Knubel gebildet und dieser musste " geflick" werden. Beta hat die 15 minütige Ops sehr gut überstanden und wurde vom Rudel wieder als "alte Gefährtin" aufgenommen. Alle Welpen, welche noch hier im Firevalley sind, entwickeln sich prächtig. Sie werden zu mutigen Löwenjägern. Im Rudel unserer grossen werden sie behutsam an ihre Aufgaben herangetragen. Diejenigen, welche uns schon verlassen haben, bereiten ihren Familien grosse Freude. Täglich erreichen uns Bilder und freudige Texte, was die Buben und Mädels so veranstalten. Bosco sei mitten in der Ausbildung als Gärtner, Bero schnuppert Bergluft und Bonita übt sich im Erkennen von Heilkräutern. Vielen Dank für die lieben Berichte von Euch.

Diese Woche verlassen uns Bakari und Baja. Bakari zieht in sein neues zu Hause bei einer wirklich liebevollen Familie ein. Er ist unser Grösster bis jetzt und könnte in Sachen Körperbau unserem Bukuru noch Konkurrenz machen.

Baja darf ins Rudel von ihrem Papi ziehen. Sie wird dort einen besonderen Platz einnehmen dürfen. Ihre künftige Familie freut sich so sehr und wir uns mit ihnen. Gute Reise Ihr zwei. Wir freuen uns, wenn wir Euch dann wiedersehen.

 

 

uf Wiederluege Bakari

Bakari mit de grosse Füess !! Hinterlasse, überall wo Du hintrittst, positive Spuren. Sei souverän wie bei uns und geniesse Deine Menschenfreunde. Alles Liebe und Gute auf all Deinen Wegwn

Heja Baja

Du, unsere Zuckermaus, verzaubere weiterhin Dein Umfeld und behaupte Dich bei Deinen Artgenossen. Geniesse das Rudel und entwickle Dich weiterhin so prächtig. Machs gut und auf bald.